Sonnenuntergangs Shooting

Die meisten Shootings werden untertags abgehalten. Da viele meiner Kunden Eltern von kleinen Kindern sind, ist dies auch nicht verwunderlich. Jedoch ist die Zeit in der prallen Sonne gar nicht so ideal. Das Sonnenlicht ist zu harsch und die Schatten zu kontrastreich. Die Farben wirken oftmals ausgewaschen.

Viel besser ist die Zeit kurz vor dem Sonnenuntergang. So 1-2 Stunden vor bzw. 1 Stunden nach Sonnenuntergang sind perfekt.

Die Sonne kommt von hinten und leuchtet euch wunderschön aus und umrahmt euch ein bisschen wie ein Heiligenschein, oder eine Aura. Das Ergebnis: ihr strahlt richtig gehend.

Die Farben wirken lebhaft und kräftig und gerade im Sommer ein riesen Vorteil: es ist nicht mehr so gnadenlos heiß wie am Nachmittag.

Für euer nächstes Shooting plant euch also am Besten die Zeit so zwischen 17.30 – 20 Uhr ein. Ihr werdet die Ergebnisse lieben. 🙂

Alles Liebe,

Yasmin