Blog Beiträge

Cake for 10, oder: Der 90. Geburtstag

Grete’s 90. Geburtstag

Vor knapp 2 Wochen hatten wir das Vergnügen, eine Feier zum 90. Geburtstag fotografisch zu begleiten.

Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut, alle Geschwister waren extra zu dem Ereignis angereist und sogar ein Urenkerl war dabei. Wie es sich bei einer anständigen Feier gehört, gab es natürlich auch eine wunderschöne, dekorierte Torte- ein richtiges Geschmackserlebnis!

So eine intime Feier zum Geburtstag festzuhalten ist wirklich etwas sehr einzigartiges und wunderschönes. Als Fotograf freut man sich natürlich über jedes Fotoshooting, aber so schöne Anlässe begleiten zu dürfen ist jedes Mal wieder eine richtige Freude und eine absolute Ehre für uns, wenn ihr uns euer Vertrauen schenkt.

Egal ob es sich um eine Geburtstagsfeier, eine Hochzeit, eine Taufe oder auch nur eine Hauseinweihung handelt, wir freuen uns mit dabei zu sein und euch anschließend schöne Erinnerungsfotos zu überreichen. Habt ihr demnächst auch eine Feier geplant und möchtet sie gerne in Bildern festhalten? Wir stehen euch gerne für eure Anfragen zur Verfügung. 🙂

Hier nun ein ganz kleiner Ausschnitt der Feier. 🙂

Mini Foto-Shooting Aktion

Mini Foto-Shooting Aktion Sommer 2017

Der Sommer naht mit großen Schritten und damit rückt auch die Urlaubszeit näher. Für alle daheim gebliebenen, um euch die Zeit zum Urlaub zu überbrücken oder als kleines Trostpflaster, wenn ihr schon wieder zurück seid, haben wir im Juli und August ein ganz spezielles Angebot für euch.

Unser Mini Foto-Shooting inkludiert ein Outdoor Shooting in Wien mit einer Shootingzeit von 30-45 Minuten. 5 bearbeitete Bilder stellen wir euch bereit, die ihr euch in einer Galerie selber aussuchen könnt. Jedes weitere Bild gibt es um EUR 5,00.

Das Mini-Shooting ist gültig für Portraits, Paar- und Babybauch-Shootings.

Vorher/Nachher Foto

Schönen Guten Abend meine Lieben,

bei uns war es in letzter Zeit sehr hektisch, denn es gab viele Änderungen hier bei uns bei lebensliebe Fotografie.

Einerseits natürlich die Änderung unseres Namens auf lebensliebe Fotografie – wir sind ziemlich stolz darauf. 🙂 Dazu gab es selbstverständlich die obligatorischen Visitenkarten, Änderungen auf Facebook und hier auf der Homepage. Privat gab es auch einiges zu tun und um das Ganze noch abzurunden, waren wir bei uns zu Hause alle ständig krank. Hach ja, die Freuden, wenn das Kind mit dem Kindergarten angefangen hat. 😉

Aber langsam beruhigt sich die Lage wieder und daher haben wir mal wieder Zeit für einen neuen Blogeintrag.

Heute haben wir was spezielles für euch.

Wie wir immer wieder betonen legen wir viel Wert auf Natürlichkeit. Das spiegelt sich nicht nur in unserem fotografischen Stil wieder sondern auch in unserer Nachbearbeitung. Beides zusammen ergibt dann ein schön abgerundetes Package, das unsere Fotos ausmacht.

Hier möchten wir euch einmal zeigen, wie minimal wir unsere Fotos bearbeiten. In erster Linie legen wir nämlich schon viel Wert darauf, dass die Bilder, so wie sie aus der Kamera kommen (out of cam) schon zum Großteil perfekt sind. In der Nachbearbeitung heben wir sozusagen nur mehr eure natürliche Schönheit hervor mit Weißabgleich bzw. Belichtungskorrekturen, Kontraständerungen und der einen oder anderen Hautretusche.

Unten findet ihr ein Foto, wo ihr das gut nachvollziehen könnt. Das obere Bild zeigt das Foto out of cam, das darunter unser fertiges, bearbeitetes Bild. Die Änderungen sind kaum sichtbar, oder? Genau das macht unseren Stil aus. So natürlich wie möglich, so ehrlich wie möglich, so echt wie möglich. Echte Menschen, echte Momente. 🙂

Baby feet – newborn photoshoot at New Year’s Eve

Good evening my dears,

as this post is more than over due, I decided to just get it done right away.

At the end of November 2016 my oldest friend (in reference to the length of our friendship, not her age. 😉 ) had her newest addition to her family. Baby no. 3 is a beautiful little lady and I had the immense honour to capture her on my camera.

My friend and I don’t see each other very often, so the newborn photoshoot was a great reason to meet up again. I was able to hold the little lady the moment I walked in, so her Mom could gather all her clothes, so her and I had some time to bond and get to know each other. She was awake during most of the photo session and was looking curiously directly into the camera, like a real pro. I guess she has inherited that trait from her Mom, who was Mrs Austria in 2010. 🙂

We took our sweet time and cuddled a lot in between, so I was able to make a beautiful gift to the parents with her photos.

Dear Isabella and Rob, congratulations again. You have a beautiful little girl. She is a cutie and already as gorgeous as her older siblings and her parents. :-*

 

 

 

Babyfüße – Ein Newbornshooting zu Silvester

Schönen guten Abend ihr Lieben,

so, nachdem dieser Blogeintrag schon echt überfällig ist, hab ich mich gleich mal daran gesetzt.

Ende November 2016 ist der neueste Nachwuchs meiner ältesten Freundin (in Bezug auf Länge unserer Freundschaft, nicht ihre Lebensjahre. 😉 ) auf die Welt gekommen. Baby Nr 3 ist eine wunderhübsche kleine Dame und ich hatte die Ehre sie für die Ewigkeit abzulichten.

Meine Freundin und ich sehen uns viel zu selten und das Babyshooting war natürlich ein guter Grund sich endlich wieder zu treffen. Ich durfte die kleine Dame gleich mal halten, während ihre Mami Gewand für sie zusammen gesucht hat, also haben wir gleich mal ein bisschen Zeit gehabt uns kennen zu lernen. Sie war die meiste Zeit wach und hat neugierig in die Kamera geschaut, schon ganz professionell. Das hat sie wohl von ihrer Mami geerbt, die war 2010 nämlich Mrs. Austria. 🙂

Wir haben uns ganz viel Zeit gelassen und zwischen durch ganz viel gekuschelt und somit konnte ich den Eltern mit den schönen Fotos eine Freude machen.

Liebe Isabella, lieber Rob, ich gratuliere euch ganz herzlich zu eurer kleinen Maus. Sie ist eine ganz süße und ist genau so eine Hübsche wie ihr großen Geschwister und ihre Eltern. :-*