Kategorie: Portraitphotographie

Cake for 10, oder: Der 90. Geburtstag

Grete’s 90. Geburtstag

Vor knapp 2 Wochen hatten wir das Vergnügen, eine Feier zum 90. Geburtstag fotografisch zu begleiten.

Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut, alle Geschwister waren extra zu dem Ereignis angereist und sogar ein Urenkerl war dabei. Wie es sich bei einer anständigen Feier gehört, gab es natürlich auch eine wunderschöne, dekorierte Torte- ein richtiges Geschmackserlebnis!

So eine intime Feier zum Geburtstag festzuhalten ist wirklich etwas sehr einzigartiges und wunderschönes. Als Fotograf freut man sich natürlich über jedes Fotoshooting, aber so schöne Anlässe begleiten zu dürfen ist jedes Mal wieder eine richtige Freude und eine absolute Ehre für uns, wenn ihr uns euer Vertrauen schenkt.

Egal ob es sich um eine Geburtstagsfeier, eine Hochzeit, eine Taufe oder auch nur eine Hauseinweihung handelt, wir freuen uns mit dabei zu sein und euch anschließend schöne Erinnerungsfotos zu überreichen. Habt ihr demnächst auch eine Feier geplant und möchtet sie gerne in Bildern festhalten? Wir stehen euch gerne für eure Anfragen zur Verfügung. 🙂

Hier nun ein ganz kleiner Ausschnitt der Feier. 🙂

Winter Shooting im Türkenschanzpark

Paarfotografie

Also erstmal: Happy New Year!!

Ich kann’s gar nicht fassen, dass ich seit letztem Jahr nicht mehr gepostet habe! Es war echt unglaublich viel los bei mir, ich bin zu gar nichts gekommen. Langsam wird es besser, aber eventuell müsst ihr mir noch ein paar Verzögerungen verzeihen!

Mein erstes Shooting dieses Jahr war schon sehr lange geplant und musste einige Male verschoben werden, ein Pärchenshooting mit Elke, die ich bereits im September fotografiert habe. Aber wir hätten gar kein besseres Wetter planen können. Es war sonnig und es lag ein bisschen Schnee. Es war zwar eisig kalt, deshalb mussten wir ein kurzes Shooting draus machen, aber die Atmosphäre und Stimmung im Park als auch zwischen den beiden war einfach unbeschreiblich. Innerhalb kürzester Zeit haben wir echt tolle Fotos geschossen, mit denen die beiden hoffentlich viel Freude haben!

Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt. 🙂

Viel Spaß!

-Yasmin

Babyshooting

So, nun habe ich auch offiziell endlich mein erstes Babyshooting erledigt! Bei diesem besonderen Fotoshooting war ich ziemlich aufgeregt und nervös, denn ich kannte weder das Baby noch seine Eltern. Sowohl Eltern (und Oma, die ebenfalls anwesend war) als auch das Baby (was aber nicht anders zu erwarten war), waren jedoch entzückend und ich habe mich sofort wohl gefühlt.

Wir haben uns sehr viel Zeit gelassen, damit wir dem kleinen Zwerg zwischendurch auch genügend Pausen genehmigen konnten. Da ich ja selber Mama von einem kleinen Knirps bin, weiß ich, das Babys nach ihrem eigenen Plan arbeiten und vor allem viel Ruhe und Zuwendung brauchen. Unser kleiner Shootingstar war die meiste Zeit wach, oder zumindest nur am dösen und am liebsten bei Mama am Arm. Dort ist es auch einfach am schönsten! Daher haben wir einfach aus dem Babyshooting ein „Baby&Mama“-Shooting gemacht und das Ergebnis lässt sich wirklich sehen. Ich denke (und hoffe), dass die Eltern mit dem Ergebnis viel Freude haben und auch unser kleiner Star sich gerne die Fotos ansehen wird, wenn er älter ist.

Ich wünsche der Kleinen Familie alles Gute für die Zukunft und würde mich freuen, den Kleinen Mann wieder einmal ablichten zu dürfen.

So und nun viel Freude beim Durchsehen der Fotos. Ich hatte jedenfalls sehr viel Spaß bei diesem speziellen Shooting und hoffe, bald wieder so einen kleinen großen Star vor meiner Linse zu haben! 🙂

Sonntagvormittag am Donaukanal – Stefan

Kürzlich hatte ich ein Fotoshooting mit unserem Trauzeugen Stefan. Und dieses Fotoshooting war echt was besonderes für mich. Natürlich war es einerseits eine einzigartige Gelegenheit Stefan ablichten zu dürfen, aber andererseits war es mein erstes Fotoshooting mit einem Mann.
Daher war ich verständlicherweise ziemlich nervös. Jetzt könnte man denken, dass es Fotoshooting mit einem Mann auch nicht viel anders ist als mit einer Frau, aber doch, das ist sogar ein riesen Unterschied. Die meisten go to Posen, die man mit Frauen machen kann, würden bei einem Mann, sagen wir mal, lächerlich aussehen.
Also habe ich vorher natürlich ein bisschen recherchiert, mich dann aber wie immer, mehr auf meine Intuition verlassen. Das Ergebnis lässt sich mehr als sehen, denke ich! 🙂
Angeblich war Stefan ja auch nervös. Tja, das hat er sich allerdings überhaupt nicht anmerken lassen und es mir im Gegenteil echt sehr einfach gemacht, ihn von seiner ‚besten Seite‘ einzufangen.

Nun denn, erstes Shooting mit einem Mann komplett erfolgreich absolviert! Und hier die Beweisfotos! 🙂

 

10 Jahre Brigitte & Jürgen

Meine guten Freunde Brigitte & Jürgen feierten kürzlich ihren 10. Hochzeitstag. 10 Jahre!! Ich kenne die beiden schon so lange – Jürgen etwas länger als Brigitte – sie lerne ich kennen an dem Tag als sie zusammen kamen, vor 13 Jahren. Und diese beiden – das ist die schönste Liebesgeschichte, die ich kenne. In der ganzen Zeit, die sie zusammen sind waren sie kaum getrennt. Und als sie doch mal ein paar Tage ohne einander auskommen mussten, übernachtete sie bei mir, weil sie allein nicht schlafen konnte.

Anlässlich ihres 10. Hochzeitstags haben wir ein Fotoshooting beim Schloss Belvedere organisiert. Es war unglaublich diese beiden vor der Kamera zu haben. Wie bei frisch verliebten sind die Funken gesprüht, man konnte die Liebe förmlich spüren. So eine Art von Liebe ist unheimlich selten und ich freue mich wahnsinnig, dass ich einige dieser wunderschönen Momente festhalten durfte.

Liebe Brigitte, lieber Jürgen, ich wünsche euch noch einmal alles Gute zum Hochzeitstags. Es ist so schön, zu sehen, dass ihr euch immer noch so liebt wie an eurem Hochzeitstag. Auf viele, viele weitere wunderbare Jahre und viel Freude mit euren Fotos!