Boudoir

„Schönheit liegt im Auge des Betrachters“

Thukydides

Boudoir – Sinnliche Portrait – oder Babybauchfotografie

Die so genannte Boudoirfotografie (Boudoir – französisch für Privatzimmer einer Dame), ist eine sinnliche, sehr intime Art der Fotografie. Zumeist in Unterwäsche, die Boudoirfotografie kann jedoch auch nackt, teilweise nackt oder sogar relativ bekleidet in einem Bademantel oder zB einem Herrenhemd stattfinden. Wie viel jeweils gezeigt wird, darüber entscheidet die Kundin selbst.

Die Boudoirfotografie ist ein relativ neues Angebot in meinem Portfolio aber sofort an die Spitze meiner Favoriten geschossen. Wir Frauen leider meistens an extremer Selbstkritik. Wir neigen dazu unsere vermeintlichen Schwachstellen oder Problemzonen besonders gut zu kennen, sehen aber nur selten unsere Schönheit so strahlen, wie das unsere Umwelt tut.

In einer besinnlichen Atmosphäre bei mir im Heimstudio könnt ihr bei einem Glas Sekt und Schokolade entspannen, während meine Visagistin euch ein professionelles Make up und Haarstyling verpasst. Wenn ihr euch richtig entspannt und verwöhnt fühlt, mache ich wunderschöne Fotos, die euch nur von eurer allerbesten Seite zeigen – und davon hat Jede von euch viele!

Die meisten Frauen können ihre eigene Schönheit gar nicht richtig wahrnehmen, umso schöner ist es für mich, wenn ihr eure Fotos zu sehen bekommt und euch selbst so wahrnehmen könnt, wir euer Umfeld euch sieht: Als wunderschöne, einzigartige, atemberaubende Geschöpfe. Mal stark, mal schwach, mal mutig, mal traurig, mal fröhlich, mal verträumt. Tausende Facetten, die schlussendlich eine bemerkenswerte Frau ausmachen.

Gerne vereinbare ich mit euch einen Termin und helfe euch Erinnerungen zu schaffen, auf die ihr wirklich immer stolz sein werdet. Selbstverständlich eignen sich Boudoirfotos auch wunderbar als Geschenk für eine geliebte Person, zB. auch als Morgengabe zur Hochzeit.